Ayurveda-Medizin

Entstehungsgeschichte der Kur:

Die Kur ist aus traditionellem ayurvedischen Wissen als Methode entwickelt worden, um über den Zeitraum von einem Jahr, tief greifende körperliche, geistige und emotionale Reinigung zu erreichen.

Mehr als 300 Jahre lang haben Mönche in Asien diese Kur erarbeitet, deren Anfänge inzwischen etwa 2000 Jahre zurückliegen. In Asien wurde sie durch alle Jahrhunderte hindurch angewendet, allerdings ausschließlich von Mönchen und sie wurde nur in Klöstern weitergegeben.

Baba Ramdas Swami, ein tibetischer Mönch und Ayurveda Arzt, hat uns diese Methode in Europa als kostbares Geschenk zugänglich gemacht. Er hat die Rezepturen der Öle aus dem reichhaltigen Fundus der europäischen Heilkräuter geschrieben. Er selbst hat noch bis zu seinem 124-sten Lebensjahr täglich mehr als 100 Patienten behandelt.
Manchmal sind es schmerzhafte Erfahrungen, traumatische Erlebnisse oder Erinnerungen, die zur Amnanda Kur führen. Manchmal ist es aber auch einfach nur der Wunsch nach einer grundlegenden Änderung oder Verbesserung.

Der Name Amnanda kommt aus dem Sanskrit und bedeutet: WEG DER FREUDE.

Durch die Kur können Stresserfahrungen, die Sie gemacht und als Gedächtnisspuren in Ihren Zellen gespeichert haben, aufgelöst werden. Blockaden durch alte Verletzungen und negative Lebenserfahrungen fallen spürbar ab. 

Regeneration, Harmonisierung und Revitalisierung auf körperlicher, geistiger, emotionaler sowie spiritueller Ebene werden möglich. 
Eine Grundlage für ein längeres Leben in körperlicher und geistiger Gesundheit kann geschaffen werden, ebenso kann eine körperliche Verjüngung von bis zu 5 Jahren eintreten.

Amnanda ist auch der WEG ZU SICH SELBST, der Weg zur Authentizität, Persönlichkeitsentfaltung, zum eigenen Herzen, und den darin verborgenen Sehnsüchten, Talenten und Aufgaben.

Innerhalb eines Jahres kann die Kur so viel bewirken, dass Sie sich wie neu geboren fühlen.

Ablauf der Kur:

Einmal pro Monat, in vollkommener Entspannung erhalten Sie eine sanfte Ölauftragung spezieller verschiedener Kräuteröle.
Vor und nach der Behandlung findet ein Gespräch statt, in dem alle Fragen und Erlebnisse besprochen werden können.

Baba Ramdas Swami im Alter von 123 Jahren
Die Kur ist für Sie geeignet, wenn...

… Sie schwere Jahre mit Belastungen für Körper, Geist und Emotionen erlebt haben und nun regenerieren möchten; 
… Sie sich jünger fühlen als Sie glauben, äußerlich zu wirken und ein paar Jahre zurückdrehen möchten; 
… Sie einem zu schnellen Altern vorbeugen und möglichst lange Ihr Leben in Gesundheit und geistiger Kraft genießen möchten; 
… Sie körperliche und geistige Fitness brauchen, um beruflich oder privat Ihre Visionen erfüllen zu können; 
… Sie entspannter und glücklicher sein oder werden wollen
Kosten der Kur:

Nicht nur die Vorgehensweisen und verwendeten Mittel wurden von Baba Ramdas Swami genau vorgegeben, sondern auch die Kosten für die Behandlungen:

65 €                        pro Behandlung inkl. Kräuteröl (aus kbA)

ca. 16 €                 pro Monat für 2 verschiedene Tees (aus kbA), die während der gesamten Zeit getrunken werden sollten, um das Ergebnis der Kur zu gewährleisten

Im 3. und 5. Monat der Kur: Skin Tinktur 30ml (aus kbA) je 7,90 €